Das NQmed Medical Response Center

Ärztliche Hilfe unterwegs – ohne vorherige Terminvereinbarung, ohne Wartezeiten, deutschsprachig wo auch immer Sie gerade sind – weltweit rund um die Uhr!

Sie packen Ihre Tasche mehrmals im Jahr zum Segeln, Wandern, Bergsteigen, oder anderen Freizeitvergnügen? Oder um für Wochen mit einem Offroader abseits ausgetretener Wege unterwegs zu sein?

Ihr Beruf führt Sie weltweit auch in Regionen mit eingeschränkter medizinischer Versorgung?

Sie möchten selbst während kurzer Reisen im Ausland jederzeit ohne Verständigungsprobleme einen deutschsprachigen Arzt erreichen können?

Nehmen Sie unsere Ärzte mit auf Ihre Reise!

Über das NQmed Medical Response Center erhalten Sie jederzeit bestmöglichen ärztlichen Rat zur Selbsthilfe – wo immer Sie auch unterwegs sind. Dazu Empfehlungen zur spontanen Umsetzung auch abseits gewohnter medizinischer Versorgung.

Notärzte, Fachärzte und Rettungsassistenten sind dazu für Sie rund um die Uhr in Bereitschaft!

Nötigenfalls Hilfe, bis der Arzt kommt

Notruf! In lebensbedrohlichen Situationen kann es – besonders auf See und in abgelegenen Regionen – durchaus dauern, bis lokale Rettungsdienste / SAR-Einheiten eintreffen. Das NQmed Medical Response Center leitet Sie zur Selbsthilfe solange an, bis Rettung vor Ort ist.

Unser Dienst kann kein reguläres Arzt-Patienten-Verhältnis ersetzen! Ihnen jedoch das beruhigende Wissen anbieten, jederzeit mit einem deutschsprachigen Arzt Kontakt aufnehmen zu können. Über Seefunk (UKW, Kurzwelle, Grenzwelle via Küstenfunkstationen), Telefon, Mobiltelefon und Satellitenkommunikation.

Eine Anmeldung, eine Rufnummer

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie in der Regel binnen 24 Stunden Ihre persönliche(n) Nutzerkennung(en) für den gewählten Zeitraum. Über eine verschlüsselte Datenübertragung melden Sie sich anschließend im NQmed Medical Response Center an. Hierzu sind lediglich die Nutzerkennung, Name, Vorname, Geschlecht und Geburtsdatum erforderlich. Sie erhalten sofort eine deutsche Rufnummer, über die rund um die Uhr unsere Ärzte und Rettungsassistenten für Sie in Bereitschaft sind.

Persönliche Anamnesedaten ersparen Zeit und Rückfragen

Während Ihrer Anmeldung haben Sie die Möglichkeit persönliche Gesundheitsdaten zu hinterlegen, die bei einem Anruf im NQmed Medical Response Center sofort zur Verfügung stehen. Dazu zählen

  • Blutgruppe
  • letzte Tetanusimpfung / weitere Impfungen
  • temporäre / dauerhafte Medikamentierungen
  • Allergien / Unverträglichkeiten
  • Operationen / Implantate
  • Kontaktdaten des Hausarztes

Diese Angaben erfolgen selbstverständlich auf freiwilliger Basis. Die Speicherung erfolgt nach deutschen Datenschutzbestimmungen, ein Zugang ist ausschließlich dem medizinischen Personal des NQmed Medical Response Centers möglich.

Eine Änderung / Aktualisierung ist während der gesamten Nutzungsdauer jederzeit durch Sie möglich.